Int. Günther Stapfer Gedächtnisturnier
Mehr...

Günter Stapfer war ein sehr hoffnungsvoller Nachwuchsathlet und konnte sich einige österreichische Nachwuchsmeistertitel holen. Er arbeitete sich konsequent in die Bundesligamannschaft. Nach einer schweren Krankheit verstarb er im Alter von 23 Jahren am 06.03.1993. 
Zu seinem Gedenken wurde im Jahr 1994 das Internationale Günter-Stapfer-Gedächtnisturnier ins Leben gerufen. Es entwickelte sich zu einem der größten Nachwuchsturniere in Europa. Der Höhepunkt war sicherlich das Antreten der deutschen Olympiamannschaft mit Olympiasieger Matthias Steiner im Jahr 2009.

Der Organisator war von Beginn an Hermann Reinthaler, welcher seine guten Kontakt im internationalen Gewichthebersport einsetzte. Aus diesem Grund waren bisher Athleten aus mehreren Nationen am Start.

 

Dokument Aktion
Ergebnisübersicht aller Turniere
Meldeformular
Ausschreibung (ENG)
Ausschreibung (GER)
Hotelübersicht

Sponsoren

Die Gönner des Leistungssports